Feuerwehr zu Gast im Kindergarten Glindenberg „Kleine Elbstrolche“

Die Zusammenarbeit der Feuerwehr mit dem Kindergarten in Glindenberg hat gut Tradition. Deshalb finden auch immer mal wieder gemeinsame Aktionen statt. So in der letzten Woche, da war unsere Feuerwehr zu Gast im Kindergarten „Kleine Elbstrolche“ in Glindenberg. Der Anlass war die Eröffnung einer 4. Kindergruppe. Für die Zunkunft tun wir alles! Im Beisein des Elternkuratoriums, Vertretern der Kirche , und der Ortsbürgermeisterin wurde, wie man auf den Foto´s erkennen kann,  den Kindern spielerisch die Arbeit der Feuerwehr erklärt und auch das Fahrzeug vorgestellt. Das hilft Ängste abzubauen und weckt natürlich auch die Neugier der kleinen Strolche. Die Kameraden werden mit den Örtlichkeiten vertraut und die Kleinen haben Spass. Im Ernstfall kann man gut auf diese Grundlagen zurückgreifen. Ein Gefühl von Sicherheit entwickelt sich durch diese gemeinsamen Aktivitäten auf beiden Seiten. Nicht zuletzt kommt der eine oder andere „Strolch“ dann später auch zur Feuerwehr.

Danke Nils für die Foto´s.

P.S. …es soll wohl eine Wasserschlacht mit viel Spass gegeben haben…

Eure R.R.

Posted in Nachrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.