Spinde wie bei den Großen und auch noch ’nen Hoodie

Eine sehr schöne Überraschung gab es für unsere Jugendfeuerwehr noch zum Jahresabschluss. Nach dem sie jahrelang nur mit einem Brett und einer Sporthallenbank auskommen mussten, wurde vor einiger Zeit der Entschluss gefasst, diesen nicht mehr in die Zeit passenden Zuständen ein Ende zu bereiten. Man kann Ordnung nicht permanent nur einfordern, wenn die objektiven Umstände dieses gar nicht vernünftig zulassen.

Die passenden Spinde waren schnell gefunden, aber nun musste auch noch die Finanzierung gesichert werden. Hierbei konnte der Stadtsäckel ein wenig entlastet werden, da unser Verein wieder einmal zur Unterstützung des Brandschutzes in die Tasche gegriffen hat. Die Stadt und der Verein teilten sich die Kosten zu je 50 v.H.

Die Freude war allen Beteiligten anzusehen, als es zur Übergabe durch die gesamte Vereinsspitze kam und die Jugendlichen nahmen ihre neuen Spinde auch sogleich in Beschlag. Sie werden nun sicher immer für eine tolle Ordnung in ihrem Bereich sorgen.

Gekrönt wurde diese an sich schon gelungene Übergabe der Spinde durch die Tatsache, dass der Verein die Gunst der Stunde nutzte und zu den hälftigen Kosten der Spinde auch noch einen kompletten Satz Hoodies – ein Dank an Dackelperle.de zur unkomplizierten Abwicklung – für die Nachwuchskameradinnen und -kameraden spendierte.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Glindenberg sagt DANKE!

 

 

 

Veröffentlicht in Nachrichten.

Ein Kommentar

  1. Das haben die Kidis sich auch verdient☺️. Viel Spaß mit euren neuen Spinden und den tollen Hoodies.

    Eure Doreen von Dackelperle

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert