Ehrungen im April und Mai 2018

Im April und im Mai gab es zwei wichtige Ehrungen in der Alters- und Ehrenabteilung. Achim unser Vorsitzender hat mich nun beauftragt darüber kurz zu berichten:

Auf eine 70 jährige  Zugehörigkeit

in der Feuerwehr können nun folgende Kameraden zurückblicken:

Arnold Möhring

Fritz Meyer

Arnold Möhring ist  89 Jahre alt und Fritz Meyer gar 93. Beide sind noch im Leben und können so mancherlei Feuerwehrgeschichten erzählen. Anstelle von Arnold Möhring nahm seine Frau Lisa die Ehrung auf dem Ausflug zum Leipziger Flughafen entgegen, da er selbst leider aus gesundheitlichen Gründen absagen mußte. Wir wünschen ihm von dieser Stelle aus alles Gute. Fritze Meyer nahm seine Ehrung im Anker persönlich entgegen.

So kann unsere Feuerwehr auf eine lange Tradition zurückblicken. Vielleicht kann der eine oder andere so ein Jubiläum ja noch toppen , doch das steht auf einem anderen Blatt. (Möglich wär es, denn es gibt ja die Kinderfeuerwehr…wenn die dabei bleiben, müssen neue Ehrungen ins Leben gerufen werden.)

Also, die Älteren sind aufgerufen sich fit zu halten und die Jungen fit zu bleiben!!!!

Eure R.R.

Posted in Alter und Ehre, Nachrichten, Verein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.