Wohnungsbrand im Dachgeschoss

Datum: 16. Mai 2020 
Alarmzeit: 13:00 Uhr 
Dauer: 56 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Wolmirstedt 
Einsatzleiter: A.Opitz 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: Florian Glindenberg 19-1 – MTW , Florian Glindenberg 43-1-HLF , Florian Glindenberg 62-01 – SW 2000  


Einsatzbericht:

In einem Wohn- und Geschäftshaus in der Burgstrasse kam es zu einem Brand im Dachgeschoss. Personen kamen nicht zu schaden, aber es wurden zahlreiche Propangasflaschen aus der Wohnung evakuiert. Unsere Wehr hatte die Aufgabe Atemschutztrupps in Bereitschaft zu stellen und die Temperatur der evakuierten Gasflaschen mittels Wärmebildkamera festzustellen.

Veröffentlicht in Allgemein.