Ausbildung 4. Zug

Ausbildung 4. Zug auf dem Mittellandkanal

Fachdienst ABC / Landkreis Börde

Eine Zugausbildung wurde an einem Bekämpfungsschwerpunkt der RRB auf dem Mittellandkanal durchgeführt. Am 3. September waren 17 Kameraden der FF Glindenberg mit der Ölwehrtechnik des Landkreises im südlichen Bereich des Mittellandkanals auf Höhe der Bahnlinie MD-SDL im Einsatz.

Es wurde ein Schadensfall an der RRB mit Produktaustritt simuliert. Ziel der Ausbildungsmaßnahme waren die Organisation der Einsatzstelle und die Durchführung der erforderlichen Maßnahmen im Schadensfall. So wurde zum Beispiel das Einbringen einer Ölsperre, das Aufnehmen und das Sammeln des ausgetretenen Mediums geübt. Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung des Wasser- und Schifffahrtsamt Uelzen, die uns unkompliziert die Erlaubnis für diese Ausbildungsmaßnahme erteilt haben.

Posted in Nachrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.