Verspätete Frauentagsfahrt 2018

Liebe Freunde,

einmal mehr hat sich der Verein der Feuerwehr bei den Frauen bedankt. Spät im Jahr ist nämlich besser als gar nicht. Wie es eben so ist, die Zeit läuft uns davon. So kam es, das die Frauen gestern am 27.10.2018 zu einem Ausflug in das Holzhaustheater in Zielitz eingeladen wurden. Natürlich mit Bringe- und Abholdienst, sowie Verköstigungen durch die Herren.

Einige der Frauen freuten sich sehr, einmal in einem richtigen Feuerwehrauto zu sitzen. Inklusive Grundlehrgang durch Rita :-). Leicht unterstützt durch Jan.

Im Holzhaustheater erwartete uns eine besondere Veranstaltung – Schwarzlichttheater. Das Gespenst von Canterville – bearbeitet durch Frau Vorphal. Gelernt haben wir das Schwarzlicht eigentlich blau ist. Ein schönes Stück in einem besonderen Ambiente(relativ neues Gebäude) mit Laienschauspielern. Sehr schön. Man muß nicht immer in die Ferne schweifen , das Gute liegt oftmals vor der Haustür und wir sehen es nur nicht mehr.

Wem sieht es nur ähnlich ?????

Unsere fleißigen Männer: … der Jan fehlt wiedermal…

Diesmal Achims Soljanka und nicht von Angelika….!!!

Wir bedanken uns sehr und freuen uns schon auf die Überraschung im nächsten Jahr.

R.R.

Posted in Verein.

One Comment

  1. Ein ganz großes und herzliches Dankeschön von mir an die Organisatoren der „Frauenfahrt“ in das Holzhaustheater nach Zielitz.
    Das war eine tolle Idee; wir haben bei der Aufführung viel gelacht.
    Dankeschön auch an unsere Fahrer Frank und Jan und an unsere
    „rasende Reporterin“ Rita, die das alles im Bild festgehalten hat. Auch die anschließende Bewirtung durch die fleißige Männertruppe war
    eine gelungene Überraschung für uns. Für die Soljanka bekommt unser Koch Achim 5*****. Die war ganz lecker!
    Ich denke, es war ein rundum schöner Abend für alle Beteiligten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.