Ausbildung der Jugendfeuerwehr

Beginn des Ausbildungsdienstes der Jugendfeuerwehr im 2. Halbjahr 2019

Am Freitag den 16.08. begann für die Jugendfeuerwehr wieder der „Ernst“ der Feuerwehrausbildung. Der erste Dienst im zweiten Halbjahr stellte gleich mal eine Besonderheit dar, da hier alle Jugendfeuerwehren Stadt , also die Jungs und Mädchen aus Wolmirstedt , Mose und Glindenberg eine gemeinsame Ausbildung durchführten.

Der Inhalt war der Einsatz eines Schlauchbootes , angelehnt an die Regelungen der DV 100, und erfolgte auf der Ohre zwischen Jersleben und B189.
Im zweiten Ausbildungsabschnitt wurde die Wasserentnahme am offenen Gewässer trainiert.

Einig waren sich die Jugendwarte darüber, dass eine gemeinsame Ausbildung aller drei Jugendwehren des öfteren wiederholt werden soll.

Im Anschluss eine paar Fotos dieser Ausbildung.

 

 

Posted in Nachrichten, Nachwuchs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.