Zeltlager der Jugendfeuerwehr

In der Zeit vom 08.08. bis zum 11.08. 2019 fand unser alljährliches Zeltlager unseres Feuerwehrnachwuchses statt. Gezeltet wurde in diesem Jahr am Jersleber See und von den 14 Kindern und Jugendlichen gehörten noch der Kinderfeuerwehr an. Ganz herzlicher Dank gleich zu Beginn an die Betreuer Janine, Marek, Martin, Robert und Nils, die ab Samstag auch noch durch unseren Wehrleiter verstärkt wurden.

Wie gesagt es wurde gezeltet, so dass erstmal der Aufbau am Anfang des Vergnügens stand.

 

Wer arbeitet muss auch essen,   e es gab über den gesamten Zeitraum leckere Verpflegung vom „Schulze Shop“ Wolmirstedt.

Damit uns beim Ausruhen nicht die Langeweile befällt, wurde durch die Betreuer ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Am Freitag begann es mit einem Besuch bei der Berufsfeuerwehr Magdeburg, Wache Nord, mit vielen interessanten Eindrücken.

 

 

Während der gesamten Zeit konnte die Jugend spielerisch an der weiteren Teambuildung arbeiten, dies unter anderem beim Volleyball oder bei dem schönen Wetter natürlich auch beim Baden.   Am Samtag stand dann Bootfahren auf der Tagesordnung. Hier ein paar Bilder vom Mittellandkanal und den unerschrockenen Bootfahrern.

Ein Höhepunkt war sicherlich auch die Blaulichtparty am Samstagabend .

 

Abschließend betrachtet mal wieder ein sehr schönes Zeltlager, dass sicher im nächsten Jahr seine Fortsetzung finden wird.

Posted in Nachrichten, Nachwuchs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.