Katastrophenschutzübung der LH Magdeburg

Katastrophenschutzübung der LH Magdeburg in Magdeburg am Wissenschaftshafen unter Teilnahme der FF Glindenberg

Am Samstag, den 23.09.2017 nahm unsere Wehr an einer Katastrophenschutzübung im Wissenschaftshafen in Magdeburg gegenüber der Kaffeerösterei teil. Nachgestellt wurde ein Verkehrsunfall eines PKW mit einem Waggon der deutschen Bahn, der Chemikalien geladen hatte.

Auch Wasserrettung und Wasseraufbereitung spielten in dieser Einsatzübung eine Rolle.

Ihr Können unter Beweis stellten unter anderem, als Träger der Veranstaltung das THW, aber auch andere Freiwillige Feuerwehren, die Ihren Dienst in den Katastrophenschutz stellen. Das Zusammenspiel der einzelnen Abschnitte kann im Ernstfall Leben retten. Zahlreiche Schaulustige begleiteten das Geschehen.

 

Posted in Nachrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.