Letzter Großboot-Cup in Jersleben läuft

Hey Leute,

in dieser Hitze ist gut Bootfahren. Der letzte Großboot-Cup beim Kanuverein in Jersleben läuft gerade auf Hochtouren. Die Manschaften „24/7“ (Männer) und natürlich die „Ramazotti´s (Frauen) sind wieder dabei. Hier erstmal die vorläufigen Ereignisse. Die Mannschaften starten als Frauen, Männer und Familie oder als 400 Jahrboot. Es geht Knall auf Fall, immer zwei Boote im Kampf. Die Zeiten werden gemessen. Aber nicht nur das allein zählt, sondern es müssen auch Fragen beantwortet werden (Schätzen von Längen, Anzahl von Erbsen schätzen, Länge vom Boot feststellen, Gewicht eines Knieschoner´s raten usw.) oder Geschicklichkeitsspiele wie „Jenga“, „Decke wenden“ oder „Flaschen mit den Füßen umstapeln“.

Auf diesen Tag hatten sich unsere Vereinskameraden gut vorbereitet und das Sonnenschutzzelt schnell aufgebaut, was auch bitter nötig war. So nun genug gequatscht, ich lade die Bilder hoch. Vom Rest der Veranstaltung wird später berichtet, denn ich bin vor der Sonne zur Halbzeit geflohen. (PS: auf dem Gruppenbild fehlen noch ein paar Zuspätkommer)

Bald könnt Ihr auch die Galerie ansehen:
(Überfahren des Bildes mit der Maus stoppt die DIA-Show)

Posted in Nachrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.