Teambuilding mit Deutschem Meister

weiteres Event zu 130 Jahre Feuerwehr Glindenberg

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 130 jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Glindenberg bereiten sich die Kameradinnen und Kameraden zusammen mit ihren Partnern auf eine weitere teambildende Maßnahme vor.

Am 03.10.2017 wird Minigolf gespielt, doch nicht nur einfach so. Nachdem die Anreise zur Bootstour schon mit der Straßenbahn erfolgte, begibt sich der gesamte Tross diesmal, so gegen 10.30 Uhr, mittels Fahrrädern (E-Bikes nur mit leerem Akku 🙂 ) zur Minigolfanlage. Nach einer entsprechenden Erwärmung am Grill wird dann der schweißtreibenden sportlichen Betätigung nachgegangen.

Da für die anspruchsvollen Glindenberger Feuerwehrleute nur das Beste gut genug ist freuen wir uns, dass es uns gelungen ist,  den seit Jahren besten Minigolfspieler aus Sachsen-Anhalt  für dieses Event zu gewinnen. Kenner der Szene wissen bereits, dass die Rede von Kevin Leickel ist. Er ist nicht nur 28 facher Landesmeister sondern nach mehreren Top Ten Platzierungen auch Deutscher Meister 2015 im Minigolf, System Eternit.

Wir hoffen er hat den einen oder anderen Tipp oder Trick für den nicht ganz so Minigolferfahrenen parat und zeigt vielleicht auch ein paar furiose Schläge aus seinem reichhaltigen Repertoire.

Der Nachmittag sollte dann in gemütlicher Runde auf der Minigolfanlage ausklingen, bevor wieder nach Hause geradelt wird.

Die Kameradinnen und Kameraden, die hoffentlich zahlreich an diesem familienfreundlichen Event teilnehmen möchten, tragen sich bittet in die Teilnehmerliste im Gerätehaus ein.

Bericht über Kevin Leickel

 

 

Posted in Nachrichten, Verein.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.